Herbstblätter, goldener Herbst

Happy Five // 211016

Manchmal erkennt man es nicht gleich, oft übersieht man es und gelegentlich vergisst man es einfach: Kleine Momente, die happy machen. Begebenheiten, Geschenke, ein Anruf oder ein guter Kaffee. Erwiesenermaßen steigert es das Glücksgefühl und die Zufriedenheit, sich täglich vor Augen zu führen, was gut gelaufen ist und einen glücklich macht. Weil auch ich mich in den letzten Wochen oft selbst erinnern musste, was gut lief und was mich glücklich gemacht hat anstatt an Allem die negativen Seiten zu sehen, will ich hier wieder Continue reading „Happy Five // 211016“

Gran Canaria Travelguide

Gran Canaria Travelguide – ein paar Dinge abseits der Touristenmassen

Wandern, Radfahren, Essen und Sonnen – Gran Canaria ist als Urlaubsinsel vielseitiger als man vielleicht denkt.

Bei Gran Canaria denkt man in erster Linie an Strandurlaub und die unsäglichen Einkaufscenter in Strandnähe mit Tinnef und Nippes und findigen Verkäufern, die einen in die Geschäfte ziehen und solange belabern, bis man die schlechtgemachte Fälschung kauft. Oder an die mittelmäßigen Restaurants mit Speisekarten in zehn Sprachen, deren Spezialität des Hauses Continue reading „Gran Canaria Travelguide – ein paar Dinge abseits der Touristenmassen“

LA Bucket List, Things to do in Los Angeles

L.A. Bucket List – 14 Dinge zum Essen, Shoppen und Zeit verbringen

Nachdem wir vergangenes Jahr schon ein paar Tage einen Einblick in diese Metropole gewonnen haben, haben wir letzt kurzentschlossen nochmal zwei Wochen Los Angeles gebucht. Denn die kurzen Tage haben uns zwar wirklich nur einen winzigen Einblick verschafft, auf eine verquere Art übt diese Stadt aber eine Faszination auf uns aus, so dass wir beschlossen haben, über Silvester nochmal hinzufliegen. Und solange das Kind noch unter zwei Jahre alt ist, fliegt es ja umsonst. Wenn auch auf unserem Schoß. Zehn Stunden.

Seither durchforste ich Blogs, Pinterest und Instagram, um mir einen digitalen Reiseführer zu erstellen. Darunter sind Continue reading „L.A. Bucket List – 14 Dinge zum Essen, Shoppen und Zeit verbringen“

banana cake recipe

Heißt es nun Bananabread oder Banana Cake?

In jedem Coffeeshop Nord nach Süd heißt es in der Auslage Bananabread. Schlage ich mein heißgeliebtes New York Kochbuch auf, steht da Banana Cake. Wahrscheinlich ist es beides oder vielmehr eine Mischung daraus. Denn für ein Bananenbrot ist es zu süß und ja doch wenig kompatibel mit Salami und für einen Kuchen ist aber eigentlich nicht süß genug.

Ich habe eine Art Hassliebe mit Bananen. Es gibt genau einen Reifegrad, bei dem ich Bananen gerne in ihrer puren Form esse: Nicht mehr grün und noch Continue reading „Heißt es nun Bananabread oder Banana Cake?“

Happy Five // 100616

Eine Woche sind wir nun wieder auf dem Urlaub zurück und ich muss sagen, das war eine der produktivsten Wochen seit langem. das liegt zum einen an der Erholung, ganz sicher: ca 25 Grad, die salzige Atlantikluft, gutes Essen und viel Ruhe haben die Akkus gut aufgetankt. Zum anderen ist es bei mir aber auch so, dass ich mehr schaffe, je mehr ich zu tun habe. Man könnte auch sagen: Je weniger Zeit mir zum Prokastinieren bleibt, umso weniger tue ich es. Continue reading „Happy Five // 100616“

Mexico City TRavelguide

Let’s all go to Mexico!

Und das meine ich genau so. Gut zwei Wochen ist es nun doch schon wieder her, dass ich mit Ella in Mexico war und meine beste Freundin, die auch Ellas Patentante ist, besucht habe. Sie lebt dort seit etwas über zwei Jahren mit ihrem Mann und da die beiden im August wieder nach Deutschland kommen, war es höchste Eisenbahn, Mexico City und das Land etwas zu bereisen.

Geflogen sind wir mit KLM via Amsterdam. Kann ich mit Kleinkind absolut empfehlen. Zwar muss man das Kind unter zwei Jahren, wie ja überall, auf dem Schoß haben, aber die gesamte Crew war auf Hin- und Rückflug wahnsinnig nett und entspannt. Sonderwünsche wie Continue reading „Let’s all go to Mexico!“